Fit in Feld und Wasser !
Wir bieten Ihnen in dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten—in dem Heimatland der Vizslas Ungarn--- Kompaktkurse rund ums Vorstehen und der Wasserarbeit.
Es stehen uns zwei Teiche (siehe Alben) zur Einarbeitung oder Festigung der Wasserarbeit an toter und lebender Ente zur Verfügung.
Die Vorstehübungen werden Sie selbstverständlich an lebenden Fasanen üben können.
Ein Training mit dem Hund bei unbegrenzten Möglichkeiten in einem Land, wo Niederwild noch nicht zur Seltenheit geworden ist!
Spezielle Waldfächer sind nicht in den Trainingseinheiten vorgesehen, können aber auf besonderen Wunsch und Vorankündigung mit aufgenommen werden!

 

Was bei uns anders ist, wollen Sie wissen:
Unterbringung, landesübliche Verpflegung , entspannte Atmosphäre in einem wunderschönen, eingezäunten Areal. Trainingsmöglichkeiten und Jagdmöglichkeiten direkt vor Ort! 

Mit Attila steht Ihnen und Ihrem Jagdgefährten ein versierter, ungarischerJagdhundetrainer zur Verfügung und durch Petra eine perfekte Dolmetscherin, da zweisprachig aufgewachsen. Das unterscheidet uns!


Durch die gemeinsame Unterbringung, das gemeinsame Essen bietet sich die Möglichkeit auch die Abende miteinander zu verbringen, Fehler zu analysieren und auch einfach gemütlich zusammensitzen und sich kennenzulernen.


Auch für Ihre Familie gibt es in der Umgebung Möglichkeiten, um eine paar Urlaubstage in Ungarn zu verbringen, während der andere Part der Familie seiner Leidenschaft „der Arbeit mit dem Jagdhund“ nachgeht.
Neugierig?? Dann schauen Sie sich unsere Alben und unsere Angebote an!
Wir würden uns freuen, Sie mit ihrem vierbeinigen Jagdbegleiter vor Ort in Simontornya begrüssen zu können!